It's Time for Africa ♥

Zeit zu gehen

11März
2014

Time to say Goodbye

Heute in einer Woche heißt es für mich tschüss zu sagen... und glaubt mir, es macht mich so traurig :( 

Ich kann es immernoch nicht glauben wie 8 verdammte Monate so schnell vorbei gehen können... ich kann mich noch ganz genau an meinen Abflug erinnern, an all meine Zweifel und vermischten Gefühle.. Ich wusste jedoch, dass ich es durchziehe. Was sich  jetzt auch bewiesen hat ;) 

Ich selbst bin sehr stolz darauf das ich diesen Schritt gewagt habe und ihn mit vielen Höhen und Tiefen gemeistert habe. So weit weg von Daheim lernt man über sich selbst hinaus zuwachsen, Dinge nicht immer hinzunehmen und sich mal was trauen :) 

Wenn ich zurück denke was ich mit meiner Chrissi hier so durchgemacht habe :D Im großen un ganzen war es die beste Zeit in meinem Leben. 

Ich werde mein Kairo, meine Freunde und meine Familie so verdammt vermissen...

Aber ein Sprichwort sagt " Wer einmal am Nil war kehrt immer wieder zurück" 

 

Jetzt heißt es aber erst mal noch eine Woche mit meiner ägyptischen Familie genießen und dann ab nach Hurghada und eine Woche die Seele baumeln lassen :) 

11März
2014

Vitamins

sind natürlich wichtig. Das weiß doch jedes Kind ! So gut alle ägyptischen Familie haben so 
Auch die Ägyptischen Kinder wissen das :D 
Deshalb gibt es hier jeden morgen ( falls ich es nicht vergesse ) leckere Vitamins.
So, nun aber nicht denken, dass ich mich morgens in die Küche stelle und einen Apfel aufschneide....der Ägypter machts mir vieeel einfacher. 8So gut alle ägyptischen Familie haben so ein glump im Schrank stehen ) Hier gibts nämlich Vitamins aus der Dose. In From von Gummibärchen. Die auch so schmecken. ^^  Die leckeren, tollen und ach so gesunden Gummibärchen kosten 7! Euro...( von diesem Geld könnte man sich 2 qm Land kaufen und Bananen anbauen :D )
Naja, solange man daran glaubt wirkt es vielleicht auch wunder ^^ 
Meiner Meinung nach totaler Blödsinn, da ich mir nämlich mal die Inhaltsstoffe durchgelesen habe und zu dem Ergebniss gekommen bin, wenn die Kinder einfach einen Teelöffel voll Zucker essen würden wären wir Quitt :D 
Falls ich es vergesse ( kommt ca 5 von 7 Tagen vor ) werden mir Abends böse Blicke zugeworfen :D Wie kann ich aber auch die tollen Vitamine vergessen.. 
23Februar
2014

Sie haben diese Seite zuletzt besucht...

am, hach ja ich weiß lang her... :P

Aber hier bin ich, an alle die dachten endlich hat sie abgekratzt..nein, meine lieben, ich bin wohl auf ;) 

Und hab'n haufen Erlebt, wie solls auch anders sein, wenn man mit der Chrischl unterwegs ist :D 

Also.. erst mal war mein Geburtstag.. ich bin jetzt eine alte Schachtel mit 18 Jahr :D 

Meinen Geburtstag hab ich mit meinen Mädls und den Schlawackn gefeiert, es war wirklich ein toller Abend :) 

Die Woche darauf habe ich mein Baby verloren...sozusagen mein Leben, bezug zur Außenwelt, mein Ein und Alles...genauergesagt mein Telefon.. :( Es zerreist mir immernoch das Herz..aber was will man machen.. schon passiert. 

Langsam ist ein Ende in Sicht und in genau 3 Wochen kommen meine Eltern und wir düsen zuerst gemeinsam in den Urlaub und dann Heim, ich freu mich schon richtig auf Deutschland, meine Freunde und meine Bagasch. 

Wirklich großartiges ist hier leider nicht passiert. Wir haben es uns die letzten freien Freitage sehr gut gehen lassen. 

Einen Freitag waren wir in Alexandria mit Ägyptischen Freunden. Es ist wirklich eine der schönsten Städte die ich bis jetzt gesehen habe und nicht zu vergleichen mit dem dreckigen Kairo :( Wir waren zuerst am Strand, haben uns die Stadt angesehen und Abends haben wir natürlich Fisch gegessen :) 

Die Woche drauf waren wir Sandboarden.. ich beisse immernoch auf Sandkörnern rum :D Jedoch war es super cool. Wir sind nach Fayoum gefahren...eine der schlimmsten Busfahrten habe ich hinter mir... unser Busfahrer, der Wolfgang Petry ( hieß natürlich nicht so, sah ihm aber ähnlich ) hat kein Schlagloch ausgelassen.. im nachhinein wäre der Sportbh doch nützlich gewesen :D 

Dort haben wir natürlich wieder ein paar neue Schlawackn Freunde kennengelernt. 

Diesen Freitag waren wir das erste mal in Sokhna, es war so warm, dass wir alle braun wurden ! 

Für diesen Freitag steht leider noch kein Programm... jetzt heißt es erst mal Milo bespaßen, der hat eine Woche frei... 

Bis Bald  Bday Bday Bday sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding sandboarding Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria Alexandria

15Januar
2014

lang,lang ists her

huch ja.. die Zeit vergeht wie im Flug.. und ich bekomme es nicht auf die Reihe euch zu erzählen was alles passiert ist :D 

 

Weihnachten stand vor der Türe... Wir sind erst mal einen Christbaum kaufen gegangen, der leider aus Plastik war aber immerhin. Weihnachten verlief für Ägyptische Verhältnisse sehr schön. Chrissi und ich sind gemeinsam zu Deutschen Kirche gefahren.. nach langem Suchen haben wir es doch geschafft... Gott hat uns geführt :D In der "Kirche" angekommen...(war dann leider doch nur ein Pavillion) haben wir uns ein wenig auf dem Gelände umgesehen... Die Messe war sehr schön gestaltet und unser Kirchenbedarf ist gedeckt für die nächsten zwei Jahre. 

Es wurde nun auch wieder etwas wärmer und ich habe meinen ach so geliebten Heizstrahler wieder eingepackt ! ;) 

Mit der Chrissi bin ich immernoch so ganz dicke :D Mir zwei passen einfach zam wie die Faust aufs Aug...oder wie man so schön bei Pärchen sagt "Gesucht und gefunden." 

Die Malls sind alle sehr Weihnachtlich geschmückt und überall stehen Christbäume aus Plastik... 

Die Haare die der Friseur abgeschnitten hat, sind schon wieder auf besten Wege länger zu werden. Inshalla ! ;D 

Am 25.12. habe ich mit meiner ganzen bagasch aus Deutschland geskyped was echt sehr schön war. Endlich mal wieder meine Omi gesehen, die süße Maus :) Omilein ich vermisse dich :* 

Die Kinder hatten Ferien und wir habens uns gut gehen lassen. Einen Tag waren Kimi und ich alleine in der Mall und es war natürlich shopping angesagt..wie solls auch anders sein bei uns Mädls... 

Die zweite Woche der Ferien hat Chrissi dann bei mir gewohnt, da ihre Familie nach Dubai geflogen ist. War natürlich eine Fetzn Gaudi !

Nachdem uns langsam die Ideen ausgingen, bezüglich was wir noch sehen wollen, hat mir Sara einen guten Tip gegeben.... Pharaonic Village... 

Ok, na dann rein ins Abenteuer... CHrissi war natürlich mit an Bord ! 

Wir sind mal wieder mit dem Taxi gedüst, was hier richtig gut ist, vorallem so sau billig ! Die Taxifahrer freuen sich natürlich auch so junges Gmüs dabei zu haben und bieten uns fleißig Zigaretten an :D 

Naja... also auf dem weg, den keiner von uns kannte... sind wir an einer langen Einkaufsstraße vorbei gekommen... weil wie gesagt..den Weg wussten wir ja nicht..also der Taxifahrer musste herhalten und nach dem Weg fragen...wies das Schicksal will hielten wir beim Fischmarkt an... der Taxifahrer lies das Fenster runter und vor uns stand ein Blutverschmierter Fischdandler der mit seinen stinkenden Fischhänd in unserem Auto rumgewähdelt hat und ein angenehmes Fischiges Aroma mitgab...:DD 

Mit stinkendem Auto gings dann endlich weiter und kurze Zeit später fanden wir dann auch PHARAONIC VILLAGE 

Sooo... ja wir dachten ja eigentlich das wird ganz locker und lässlig...sich so bisschen die Ägypter ansehen etc..

Aber nein, das Schicksal hat uns ein Museum aufs Auge gedrückt...die Freude war natürlich riesig...Man konnte auswählen zwischen Route A und B und überall musste man sich 5! Museen ansehen... da war die Wahl natürlich schwer, vorallem dass es dort so viele Köpfe gab die man sich anschauen konnte und wir leider keinen davon kannten....die Ticket Frau hat uns schon ausgelacht und uns ernsthaft gefragt ob wir die Hansl auf dem Bild nicht kennen...ups nein die kannten wir nicht...

Wir haben uns dann für den Bau einer Pyramide, Mumifizierung und noch etwas entschieden...das kostete dann 10 pfund aufpreis weil wir nur 3 der 5 Museen besichtigten wollten :DD 

Ok dann ging die wilde fahrt auch schon los... zu 5. auf einem riesigen Boot und natüelich die einzigen Touris..wie solls auch anders sein? Zuerst sind wir bisschen auf dem Nil geschippert und dann haben wir uns die Insel angesehen wo sich auch die Museen befanden... Nach Aussage des Guides waren wir die ersten Touristen dieses Jahr :DDD Mein Bedarf an Museen ist erst mal gedeckt für die nächsten Jahre, jedoch war es ganz interessant. 

Nun stand auch shcon Neu Jahr vor der Türe...dieses feierten wir auch, jedoch mit Ägyptischen Freunden...Nach drei ! Stunden fahrt ( Danke Talaat dass du dich zweihundertmal verfahren hast und den Weg zu deinem eigenen Freund nicht weißt ) 

Aber im Endeffekt sind wir dann doch angekommen und hatten einen schönen Neuen Start in das Jahr 2014 ! 

Die nächsten Tage hatte ich dann noch ein wenig frei weil Sara Kiki und die Kinder in Sokhna waren und dort Neujahr feierten...

 

Wir haben uns in den freien Tagen noch City Stars angeschaut, das größte Einkaufszentrum in Kairo... jedoch waren wir sehr enttäuscht, da es sehr groß ist und soooo unübersichtlich verging uns die Lust am shoppen :( 

Letzte Woche waren wir ein wenig feiern mit den Ägyptischen leuten. 

NYE NYE NYE Christbaum StreetPanzer City Stars City Stars Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Pharaonic Village Hochmoderne Kasse Mausi Vent Club Vent Club milo Vent Club Alia :* Alia :* gegönnt neue Hose chacka

 

Machmal sieht man hier auch einfach eine riesen Schafherde mitten auf einer Schnellstraße...diese Stadt ist so verrückt ! 

Letzte Woche waren wir in Maadi und suchten ein Postamt..am Ende wollte man uns eine Wohnung mit drei Bädern andrehen..ein Postamt fanden wir leider nicht :( 

 

MMOOOOOrgen ist shopping angesagt... Endlich ! Die ganze Mall hat 70% Sale ! Der Traum aller Frauen geht in Erfüllung :O :O :O 

Am Freitag haben Chrissi und ich keine Pläne außer essen :D 

 

Küsschen aufs Nüsschen an all meine lieben ich vermisse euch

 

Eure scheiß Rechtschreibfehler könnt ihr behalten. Teutsche Schbrake schwäräh Schbrache. Peace out :*

16Dezember
2013

zitadelle

Am Freitag, ja ich weiß.. letzte WOCHE FREITAG.. waren Chrissi und ich in der Zitadelle. Eine wunderschöne Moschee. Überall hängen Lampen von den Decken und alles Funkelt :)

Angestarrt wurden wir natürlich auch, so wie überall. Ich werde nie wieder in den Zoo gehen, weil jetzt weiß ich wie sich die Tiere dort fühlen... Die Kinder bekommen es von ihren Eltern beigebracht, eine Mutte sagte zu ihrem Kind "Schau, schnell, schau die zwei Mädchen dort an" ganz schlimm... überall dieses gegaffe, als wären wir andere Menschen von einem anderen Planet... 

Diesen Freitag waren wir dann in der Mall und haben uns Wintersachen! gekauft... unvorstellbar.. hier hat es sogar geschneit, seit 112 Jahren... 

Die Häuser sind alle so eisig kalt und es zieht wie Hechtsuppe, wir haben uns jetzt immerhin einen Heizstrahler gekauft, was die Sache erträglicher macht. 

Kimi und Milo haben jetzt dann Weihnachtsferien, wobei sie Weihnachten nicht feiern.

Hochwasser, da es so starke Regenfälle gab und das Wasser nicht ablaufen kann :) Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle Ausblick Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle Zitadelle In der Mall Der gute alte Tannenbaum Schnee! in Ägypten Schneee

01Dezember
2013

Besuch von Tamara

Die letzten zwei Wochen war Tamara da. Letzte Woche waren wir mit ihr auf dem Kairo Tower und haben uns ein wenig die Stadt angesehen. 

Sie weiß o viel über Kairo und hat uns an den letzten zwei Freitagen so gut wie halb Kairo gezeigt !! War wirklich toll sie kennen gelernt zu haben, leider muss sie am Dienstag schon wieder fliegen :( 

 

Von Donnerstag auf Freitag waren Tamara und Ich bei Chrissi übernacht, weil am Freitag solls endlich los gehen ! WIR GEHEN ZU DEN PYRAMIDEN !!! Nach 5 Monaten bekomme ich es auch mal auf die Reihe :D 

So, bei den Pyramiden angekommen, natürlich überall diese Bettlerkinder und man wurde mal wieder angegeafft wie im Zoo. Jeder wollte ein Bild mit uns machen und überall hieß es Hello Shakira ^^ War richtig nervig... also haben wir besclossen eine Kutsche zu mieten und sind dann ein bisschen in der Wüste rumgeschippert und haben uns dort die Pyramiden angesehen. Unser Pferd hieß Moses und war echt arm dran uns drei Schratzn rumzukutschieren ;/ 

Naja, dafür haben wir die Pyramiden gesehen und hatten unsere Ruhe ! 

 

Nach den Pyramiden sind wir weiter nach Dokki zum Weihnachtsbasar and er DEO. Man beachte Weihnachtsbasar bei knapp 25 °. Bei mir kam keine Weihnachtsstimmung auf aber es war trotzdem sehr schön und für Ägyptische Verhältnisse gut organisiert... Zumindest stand an jedem Stand eine Person :D 

Dort haben wir uns auch durchgefressen mit Deutscher! Bratwurst :P 

Nach dem ganzen Stress muss natürlich was gechilltes Folgen, also auf nach Old Cairo in den wunderschönen Al Azhar Park. Eine riesige Grünanlage, sehr gepflegt und sauber. Man hat hier einen tollen Blick über die Stadt ! Auch hier das selbe Spiel, die Ägyptischen Familien sitzen im Rasen und schaufeln ihr mitgebrachtes Essen in sich rein.. wir kommen vorbei und jeder winkt uns und schaut uns an :D So lange es nur beim Winken bleibt und keiner ein Bild mit uns machen will ist das vollkommen in Ordnung ;) 

 

Jede Deutsche Frau die zu Hause zu wenig Aufmerksamkeit bekommt, einfach mal nach Ägypten düsen... 

 

Nach dem Park gingen wir noch auf den Khan Kalili Basar, der größte in Afrika ( Das ist jetzt ein Suq Papili ) es gibt dort zu 96% Männer und wir haben gefühlte 866204062 Welcome to Egypt gehört... ^^ Ebenfalls gibt es dort viele Gassen und Straßen wo man sich super Verlaufen kann... haben wir auch geschafft ! :D Aber wie man so schön sagt: " Das größte Abenteuer beginnt mit dem Satz " ICH WEIß EINE ABKÜRZUNG" :D

Es ist so groß das man´s gar nicht an einem Tag schafft... 

Irgendwann waren wir so fertig und müde und wollten nur noch was essen... das haben wir dann auch getan und sind nach Mohandesin in Pizza Hut... 

 

Chrissi und Ich danken Tamra von Herzen uns so viel gezeigt zu haben in den letzten Tagen. Wir haben nun Kairo nicht nur von der Schönen sondern auch von der dreckigen Seite kennengelernt.... 

Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Khan el-Khalili Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Al-Azhar Park Deo Basar Deo Basar Deo Basar Deo Basar Der gute alte Käfer :) pyramiden pyramiden Moses pyramiden pyramiden pyramiden pyramiden

22November
2013

Laternenumzug, Freier Tag

Am 13.11. waren wir, also Kimi, Mama und ich in der DEO und haben Kimi bei ihrem Laternenlauf begleitet, Es waren angenehme 25°, was wir aus DE natürlich nicht kennen... bei uns springen die Kinder dann mit Schneeanzug rum und die Erwachsenen lassen sich mit Glühwein vollaufen :D Hier ist das so, dass sich die Klassen 1-4 auf dem Sportplatz treffen und dann wird die Martinslegende gespielt...ich habs natürlich nicht mitbekommen ( zu meiner Verteidigung, es ging auch wirklich seeeehr floott ! ), weil ich schon wieder neue Leute kennengelernt habe :D 

Die Kinder singen dann Martinslieder und laufen am Sportplatz im Kreis und das wars dann auch. Wir sind dann noch zum " Döneressen" gegangen.. pah nicht zu vergleichen mit unserem richtig geilen Döner. (Vermiss ich so ! Grüße somit das liebe türkische Ehepaar aus der DÖNERIA <3 :D ) 

Heute hatte ich meinen freien Tag, der gestern abend begonnen hat. Wir waren bei Arkan, also Christina, Anna ein altes Au Pair, was hier Urlaub macht, sie heißt Tamara und ist ein total lieber und herzlicher Mensch ! Sie hat uns soviel erzählt und es ist einfach toll was mit ihr zu machen. Dann hab ich bei Anna geschlafen und heute morgen sind wir dann los. Wir waren alle gemeinsam Frühstücken... ( ala Schüttel dein Speck.. ^^ ) haben so richtig reingehaun... Dann sind wir los und haben uns ein wenig die Stadt angeschaut, bisschen die Läden durchkämmt und so weiter... Chrissi und ich wollten heute unbedingt mal was sehen, weil so kanns nicht weiter gehen... Dann waren wir auf dem Kairo Tower ! OMG es war soooo toll, man konnte die ganze Stadt sehen, sogar die Pyramiden und es war gerade Sonnenuntergang. Der Ägyptische Sonnenuntergang ist eh sehr schön, da er ein wenig neblig ist und sich die Farben sehr schön vermischen... wie bei einem Feuer. Wir haben natürlich unzählige Bilder gemacht ;D 

Gegen Abend haben wir dann noch eine Schifffahrt auf dem Nil gemacht. Wir waren alle total fertig und es war schön mal paar Minuten für sich zu haben und ein wenig zu überlegen... Ich muss auch gestehen, ohne überheblich zu klingen...ich bin sehr erwachsen geworden die letzten Monate ! Und ich bin ebenfalls mega stolz auf mich alle geschafft zu haben und es bis jetzt durchgezogen zu haben ! Natürlich bleibe ich acuh bis zum Ende, weil was man anfangt macht man auch zu ende.... Jedoch denkt man sich auch oft wie viel man zu hause aufgegeben hat ! Hier ist man eingeschränkt, kann nur einmal die Woche einfach weg gehen, muss immer fragen obs auch recht ist, hat kein Auto, keine Bus verbindung.... das vermisse ich manchmal, diese freie entscheidungswahl ! 

Aber umso besser mal was neues kennen zu lernen weil man es dann viel mehr schätzt wenn man wieder daheim ist :P 

Nil Fahrt Nil Fahrt Nil Fahrt Cairo Tower Cairo Tower Cairo Tower Cairo Tower Cairo Tower Spiderman Taxi :D Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Kartoffelstand Laternenumzug Laternenumzug Cairo Tower Cairo Tower Cairo Tower Cairo Tower Cairo Tower Ausblick zu Hause Ausblick zu Hause

13November
2013

Kino & Regen

 

 

Vorgestern waren wir im Kino und haben Escape Plan angeschaut, es war wirklich ein toller Abend.

Die Kinos sind wie in Deutschland, jedoch alle Filme auf Englisch mit Arabischen und Französischem Untertitel.. ( Wobei man den Französischen Untertitel nur zur hälfte sieht :D ) 

Hier gibt es ganz viele verschiedene Popcorn Sorten: Salz, Zucker, Karamell, Käse....

Ich habe mich dann für Zucker entschieden :D 

 

Einen Tag zuvor hat es geregnet REEEGEN ! Fast schon ein Fremdwort für mich geworden... Abgekühlt hat es nicht wirklich...und lange war der Regen auch nicht, aber immerhin REGEN :D

 

Heute Abend werde ich mit Kimi und Sara auf den Laternenumzug der DEO gehen. Bin schon voll gespannt :) 

Am Freitag gehen wir in die O-Bar zum feiern. 

12November
2013

Curfew is over !

Endlich hat es ein Ende... Die Ausgangssperre wurde endlich abgeschafft. Genauer gesagt am Donnerstag ist schluss damit ! 

Wir sind wieder frei in unseren Entscheidungen und können uns überall aufhalten 24h :))

Das müssen wir natürlich feiern, deshalb gehen wir alle in die O-Bar in Downtown. 

Heute Abend wird Anna noch vorbei kommen und wir werden uns einen schönen Abend machen :**

 

 

Liebe euch  !

 

Nun ist Halbzeit. :( Time flies. ! 

11November
2013

Krankheitswelle

Wirds mal drei Grad kälter, werden die Ägypter alle krank... 

Auch meine geliebte Anna ist krank, was mir überhaupt nicht gefällt :( 

 

Milo muss noch diese Woche zu Hause bleiben, ist nicht immer einfach ihn bei Laune zu halten und sich immer neue Spiele auszudenken. Aber immer optimistisch denken ! ;) 

Heute haben wir ein mega cooles Bild gemacht.  Er ist einfach der COOLSTE !

08November
2013

Opium ♥

Gestern war ich mit meinen Mädls Katja, Anna, Lena und Chrissi im Opium in Zamalek.

Nach ca 2! Stunde Autofahrt ( Weg von ca 50 min ) waren wir endlich da und hatten noch zwei Stunden zum feiern... man muss das Leben nehmen wie es kommt :D 

Wir hatten wirklich einen tollen Abend und mega viel spaß ! Ich dank allen dafür hier so tolle Freunde gefunden zu haben, ist nicht immer selbstverständlich !  

Opium ist eine Disco im freien, auf einem riesen Schiff. Man hat einen tollen Ausblick auf den Nil und die Lichter der Stadt. Wunderschöner Ausblick !  opium opium opium  opium opium

Leider nicht die beste Qualität ^^ 

 

Heute Nacht schlief dann Chrissi bei mir. Wir wollten eigtentlich nach Kairo fahren und uns die Stadt noch ein wenig anzusehen, davon wurde uns aber abgeraten, da es viele Demos gab. 

Auch gestern, als wir auf dem Weg ins Opium waren, waren Mursi Anhänger auf den Straßen und haben die Straßen verstopft... 

Am 14.10 soll Curfew endlich abgeschafft werden... INSHALLA ! 

 

Chrissi und ich haben heute mal richtig ausgeschlafen und sind dann zu Arkan und haben erst mal gegessen... Frei nach dem Motto: Männer enttäuschen dich, Essen macht das nicht :D 

Ich habe auch ein paar Bilder von Arkan gemacht  Arkan Arkan Arkan Arkan

 

Meine Kinder sind beide etwas kränklich.. wird hoffentlich bald !

06November
2013

Die Zeit vergeht zu schnell :(

Die hälfte ist schon bald geschafft... natürlich freut man sich seeehr seine liebsten wieder in die Arme zu nehmen, aber man lässt so viel zurück hier.. ich weiß es ist noch ewig hin, trotzdem vergeht alles so schnell :( 

 

Das Wochenende haben wir mal wieder im wunderschönen El Sokhna verbracht. Dort war an diesem Wochenende ein riesen Hawaii Fest am Strand. Es gab ein riesen Buffet, Kinderschminken, Hawaiiröcke, Hawaiiblumen und der Strand war sehr schön dekoriert.  Strand Kiki :D :) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

 

Am Sonntag sind wir dann noch zu Selims Party gegangen. Uhh Omg feeeettte Kindergeburtstagsparty. Also hier läuft das so ab:

  • Es werden ca 50 Kinder eingeladen ( zum Vergleich in Deutschland etwa 10 ) 
  • Die Eltern kommen auch ( In Deutschland gehen die Eltern heim ) 
  • Es gibt ein eigenes Buffett für Kinder und für Eltern ( Paradieees ) 
  • Hüpfburgen 
  • Kinderunterhaltung 

Thank You ya Selim ! Thank You ya Selim ! Thank You ya Selim ! Thank You ya Selim !

 

Gestern sind wir dann nochmal zur Oma gefahren, da zwei Tage frei waren ( 1. Tag war Mursis Gerichtsverhandlung , 2. Tag war Arabischer Feiertag ) 

 

Auf dem Weg zur Oma hab ich endlich mal ein paar Bilder vom Verkehr gemacht :D  Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Cairo Guten Morgen liebes Afrika

31Oktober
2013

Beautiful Night

Wir waren gestern in Zamalek uterwegs und es war einfach sooooooo schön ! Ich liebe meine Girls ;D 

 

Äußerst Katja, Lena, Chrissi, Franzi, Anna Peerle :D Lena, Katja, Franzi, Josepha, Chrssi, Anna :)

28Oktober
2013

Girls just wanna have fun ;)

unser Mädls Abend war ein voller Erfolg...hab nun auch endlich Katja kennen gelernt, sie ist ein Au Pair aber die einzige die nicht aus Deutschland sondern aus Dänemark kommt. Eine der witzigsten Personen die ich kenne :DD 

Wir waren alle bei Arkan und haben es uns gut gehen lassen ;) 

Die Nacht hab ich bei Chrissi verbracht, sie wohnt wirklich am arsch der Welt  :D 

 

Am nächsten Tag hatten Chrissi, Anna und ich unseren freien Tag und wir haben uns alle an der Mall getroffen. 

Chrissi und Ich ;)

Freitag auf Samstag sind wir in Sokhna und feiern dort Halloween. Soll anscheinend ein rieeesen Event am Strand für die Kinder geben... Ich lass mich überraschen und halte euch auf dem laufenden ;)

24Oktober
2013

Sooo viel passiert..

und ich teile es nicht mit euch :( 

 

Ich gebe zu, dass ich in letzter Zeit seeeehr schreibfaul geworden bin, aber es passiert hier einfach nichts neues mehr :)

 

Mein Visum habe ich nun endlich und es läuft auch schon wieder an Weihnachten ab. 

Ich habe sogar Bilder von dem riesen Gebäude und von Kairo :) 

 

Kairo Kairo Kairo Tahrir  Tahrir Tahrir kairo kairo kairo kairo

 

Das sind ein paar kleine (sehr kleine) Eindrücke aus Kairo... 

 

Mit Anna war ich letztens in Zamalek aus in einer Bar, war recht schön. 

Zamalek ist einer der schönsten und sichesten Stadtteile Kairos. 

Wir haben dann in Mohandessin bei der Oma geschlafen und am nächsten Tag waren wir super lecker Frühstücken ! :)  mhhhm

 

Es waren auch mal wieder Ferien, eine Woche. Es war Bayram, ein Opferfest. Hier schlachtet man ein Lamm, die Lämmer hängen in ganz Kairo auf der Straße, nicht wirklich ein schöner Anblick... (geschweigeden Hygienisch ;D ) 

 

Die Woche in Sokhna war mal wieder wuuunderschön !  Miloo Häuser in Sokhna :) Strand Beach ein bisschen spass muss sein ;D

 

Heute gehen alle Au Pairs aus, wir werden uns bei Arkan treffen. 

Es sind nochmal zwei neue Au Pairs letzte Woche gekommen, es wird bestimmt super :) 

Morgen habe ich frei und werde mit Anna und Christina in die Mall gehen, vielleicht auch ins Kino ;) Mal sehen 

 

Bis Bald ! 

 

( keine Sorge.. hier wirds auch langsam kalt ) könnt euch euren Neid sparen :D 

29Sept
2013

Ich liebe Sokhna !

Endlich waren wir mal wieder in Sokhna... dieser Ort hat einfach etwas magisches ansich, wovon man nicht genug bekommt... 

Es war mal wieder mega warm und ich hab mal wieder etwas Farbe bekommen :) 

 

Heute werden wir das Visum holen... hoffen wir, dass alles klappt :D 

 

Happy Birthday Sara ! Du bist die BESTE :D 

 

24Sept
2013

Sheraton Hotel and more

Am Freitag waren wir eine Nacht im Sheraton Hotel in 6th of October übernacht, da die Ausgangssperre um 19.00 Uhr war, wir aber erst um ca 16.00 Uhr los sind.. war recht lässig und das Essen ganz nett. Angie, Joe und die anderen Sokhna People waren auch am Start.. 

 

Nächste Woche gehts wieder nach Sokhna JIBBADABBADUUU :) 

Mit Lena hab ich letztens auch einen tollen Tag verbracht, sie kam gleich in der früh und wir haben uns einen Film angesehen, später bei Arkan was getrunken und am Nachmittag hieß es "AB IN DEN POOL" an diesem Tag hatte es ca. 41 Grad und der Wind war sehr heiß und brachte viel Sand mit.

 

Nachdem ich ja schon seit einigen Tagen hier nicht mehr so ganz legal lebe, haben Anna, Lena und ich heute unser Visum in Kairo verlängern lassen... OMG das einzige was ich dazu sagen kann... 

 

Anna hat mich gegen 9.00 Uhr abgeholt, da sie einen Driver hat.. dann sind wir los und hatten ein wenig Stau ( was aber normal ist ).. die Fahrt haben wir gut gefüllt mit paar lustigen Geschichten.. Auf jeden Fall, als wir dann da waren, erst mal so ein richtig fettes Gebäude und sooo viele Menschen...zuerst mussten wir durch eine Sicherheitsschläuse wo alles gecheckt wurde etc... dann gleich am Eingang muss man sein altes Visum und seinen Pass kopieren lassen ( Wir haben natürlich unseren weiblichen Deutsch Bonus rausgehauen und mussten nicht wirklich lange anstehen :P ) 

Nachdem ich keine Bilder hatte mussten wir nochmal welche machen und nach kurzem suchen haben wir auch schon die "Fotoecke" gefunden... Fette Schlange..aber ja mit dem weiblichen Deutsch Bonus geht alles... auf jeden fall diese Fotoecke ist in so nem kleinen Verschlag unter der Treppe like Harry Potters Zimmer :D dort wurde dann ein (natürlich nicht Biometrisches Bild ) gemacht mit so einer Uralt Kamera :D Durfte sogar lachen ;) um uns herum ist immer so ein schmieriger Typ geschlichen aber war recht gut, der hat alles für uns gemanaged..

Bilder machen war dann geschafft.. dann gings erst richtig los... Ein Stockwerk darüber war dann die "visumstelle" und nein natürlich war es dort nicht warm, keine 200 Menschen, alle konnten Englisch und so weiter und so fort... 

Ich bin echt froh Anna dabei gehabt zu haben ( ist ihr 7. Visum was sie beantragt hat ) die ist ein alter Hase in diesem Bussiness :D 

Zuerst musst man so einen weißen Zettel ausfüllen und alles mögliche Angeben.. dann gehst du zu einem von den zwei ! Touristen Schaltern... ( zwei Schalter für ca 50 Touristen...) naja nach etwas rumstehen und warten waren wir dann auch an der Reihe... dann gings los,.. der Coole alte Herr hat natürlich kein Englisch gesprochen und mich ca 10 mal gefragt wo mein Name steht und wie ich denn heiße... Ja Junge, steht doch in meinem Pass und auf dem Blatt. ^^ 

Gegen halb 11 wurde es so richtig voll und jeder wollte zuerst und überall geschupse und die ganzen Bakterien paah :D 

Der Schaltermann hat dann mein Visum penibelst gecheckt und wie gesagt 10 mal nach meinem Namen gefragt.. dann mussten wir noch Briefmarken kaufen.. aber bei einem anderen schalter als wir dass dann endlich hatten, gingen wir wieder zurück und gaben diese ab ( JIHAA MUSSTE KEINE STRAFE BEZAHLEN ;D ) und morgen können wir dann das Visum abholen.... INSCHALLAH !

 

Früher gab es das Visum für ein ganzes Jahr, dies wurde jetzt aber abgeschafft wegen der Revolution...

 

Leider habe ich auch keine Bilder, da fotografieren verboten ist.. und überall Männer vom FBI rumliefen, welches ebenfalls in diesem Gebäude haust.... 

 

Morgen sehen wir ja ob ich mein Visum bekomme... alles wird per Hand gemacht... ich lass mich überraschen.. :D 

 

Mama und Papa... denen wars egal wie alt ich war... hauptsache die bezahlst ;D

18Sept
2013

Neues Leben

Seit Sonntag hat der ernst des Lebens für die meisten Kinder in Ägypten begonnen, inklusive mich... die letzten Tage war Sara in der Türkei, da sie dort arbeiten musste. Ich war also die meiste Zeit alleine mit den Kindern, aber wir haben alles ganz gut gemeistert. Heute kam sie zurück, darüber waren wir alle sehr froh. Morgen werde ich mir einen freien Tag nehmen und Lena wird vorbei kommen :) ich denke es wird sehr lustig ;)

 

Bis bald meine lieben :*

 

Mama und Papa euch wünsche ich noch einen schönen Urlaub und passt auf euch auf ;)

13Sept
2013

anna :)

Die letzten drei Tage war Anna, ebenfalls ein Au  Pair hier bei uns. Sie ist schon seit fast 1, 5 Jahren hier und sie ist Supidupi nett :) Sie lebt in Palm Hills ist ca 15 min von mir weg...also perfect Wir haben uns die Nächte mit filmen und zu vielen Süßigkeiten um die Ohren geschlagen :P und heute kamen wir auf die glorreiche Idee bei ca 40 grad zu "Arkan" zu laufen...dort haben wir uns eine Pizza gegönnt und zum Glück sind wir mit dem Taxi zurück :D Leider musste sie schon um 5 zurück da ja immer noch die Ausgangssperre ist...soll aber spätestens am 21.9 abgeschafft werden. ..inshallah !!!!!

Am Sonntag beginnt Kimi's Schule wieder... das heißt um 6! Uhr aufstehen :((

Ich freu mich ja sooo :D

 

Gute Nacht :)

10Sept
2013

Shoopping with Lena :)

Sooo heute habe ich mir endlich mal einen freien Tag gegönnt und bin ordentlich shoppen mit Magdalena gewesen :) 

 

 

Zuerst bin ich mit einem Driver zur Mall gefahren. Das alte au Pair meinte er ist ein totaler Geldabzocker aber ich habe 50 Pfund bezahlt was umgerechnet 5,50 sind. Ist eigentlich ein netter alter Mann. 

Auf jeden Fall haben wir die ganze Mall durchstöbert und es uns richtig gut gehen lassen ;) 

Jedoch sind wir beide eindeutig zu fett geworden um in die mega coolen hipster Teile zu passen, aber was solls :D

Später ist auch noch ein weiteres Au Pair dazu gekommen, Jasmin, die zufällig mit ihren Eltern heute auch in der Mall war. Sie wohnt in Dokki und der Weg ist ziemlich weit zu uns raus. 

Wir waren zusammen einen Kaffee trinken und haben viel gelacht. Als Jasmin wieder gegangen ist sind Lena und ich noch schnell in einen Supermartk gegangen in der Mall...

Supermärkte sind hier so groß wie 3 von uns... hier kannst du echt alles kaufen.. Lampen, Klamotten, Fernseher, DVD´S und natürlich Pflanzen Öl.... 

WTF Wer kauft das ganze Öl

Wir mussten einfach ein Foto machen... auf dem Bild sieht man nicht das ganze Ausmaß..

 

Naja, wir wurden mal wieder total angestarrt wie Tiere im Zoo..aber wir haben jedem gewunken der dumm geschaut hat :D war dann relativ lustig 

 

Freu mich auf jeden fall auf meinen nächsten freien tag :D

06Sept
2013

North Coast

Die letzten 4 Tage waren wir in der nähe von Alexandria. Wir waren dort mit Oma Opa Tante Kimi Milo und ich. Es ist wirklich wunder, wunderschön dort... jedoch sehr windig :( 

Sonnenuntergang meer meer poetisches gekritzel im sand Nichts als Wüste

 

Heute waren Kimi und Sara auf einer Hochzeit, da aber die Ausgangssperre nur bis 19.00 Uhr geht mussten sie früh wieder nach Hause. 

Die Aussgangssperre wird noch voraussichtlich bis 14.9 gehen.. hoffentlich.. 

Naja, Kiki, milo und ich haben uns einen lustigen Tag gemacht und waren in Mall of Arabia in einem der besten Restaurants Ägyptens essen... ungelogen.. es war richtig GUT !!! 

Casper & Gambini's hieß das Restaurant... muss man hin ;) 

Danach sind wir Essen kaufen ala Kiki gegangen... Das Endprodukt war: Schokolade, Waffeln, Schokomüsli, Chips und Kekse :) Ein groooßes Lob an Kiki ! Er versteht was von gesunder Ernährung :P 

Morgen werden wir mal wieder nach Kairo düsen und Oma und Opa besuchen :) 

 

Bis Baald. 

01Sept
2013

El Sokhna

Die letzten drei Tage waren wir in El Sokhna im Ferienhaus meiner Familie :) 

 

Dort ist es echt wunder, wunderschön und das Meer pisswarm :D 

Meine Familie fährt dort oft hin.. eigtl. jedes Wochenende... was das beste daran ist, Lena, ebenfalls ein Au Pair aus Deutschland wohnt im selben Compound und wir können uns oft sehen, denn manchmal vermisse ich es mit jemanden in meinem Alter zu sprechen ;) 

Die Ausgangssperre ist nun immer bis 21 Uhr außer Freitags bis 19 Uhr... ich hoffe nur, dass die Zeit bald vorbei ist und ich mal wieder um MItternacht shoppen gehen kann :P 

 

Milo und ich waren heute allein weil Kimi mit Leyla noch in Sokhna geblieben ist. 

 

MOOOORGEN gehts nochmal ans Meer, diesmal aber an North Coast.. die Wellen sollen dort prima sein.. ich bin gespannt.

Bis Donnerstag meine Liebsten :*

28August
2013

:)

Mooorgen gehts mal wieder ab ans Meeer :) Aber leider nur bis Samstag :( 

 

Die letzten Tage ist nicht wirklich was aufregendes passiert... wir haben viel gespielt :) 

 

Mama.. du wirst mich killen.. ich habe heute Muffins aus der Fertigpackung gemacht... 

Schmeckten echt nicht wirklich gut Reingefallen zumindest nicht so wie die selbst gemachten... Muffins

 

Ich hab es nun endlich geschafft von dem coolen Supermarkt gemacht. Dort kann der Einkaufswagen in die zweite Etage fahren :D 

Heftige Erfindung

 

Milo der Clown haha so ein kleiner Clown :D 

26August
2013

Cairo. Besuch.

Da wir am Freitag  nicht nach Kairo fahren konnten, sind wir am Samstag gefahren. Bei Kiki's Eltern ist immer Full House... Fast immer sind Loumy und Zimo, die Cousin von Kimi und Milo da. Am Samsatg haben wir dann Kiki's Vaters Geburtstag gefeiert, da er (glaube ich zumindest) 73 Jahre alt wird. :D 

War ganz nett. 

 

Heute sind Loumy und Zimo übernacht hier. Wir waren lange im Pool und haben viel gespielt. Am Abend sind wir noch zur Mall of Arabia gefahren und waren in "Billy Bees". 

Die Ausgangssperre war heute bis 21.00 Uhr deshalb hatten wir viel Zeit zum Spielen :) 

 

 

Gute Nacht :*

23August
2013

Friday's

Heute war ein mega lazy day. Wie waren heute lecker essen im Amerikanischen Restaurant "Friday's" was es glaube ich in Deutschland nicht gibt...zumindest habe ich es noch nie bei uns gesehen. Es gibt typisch amerikanisches Essen wie Burger, Nachos und Sandwiches. Es war sehr lecker. Eigentlich wären wir heute nach Kairo so wie jeden Freitag, jedoch herrscht immer noch die Ausgangssperre ( keiner darf nach 19 Uhr auf die Straße) die vom Militär uundder Regierung ausgehängt wurde. Wir werden deshalb morgen nach dem Schwimmtraining von Kimi fahren, sodass wir rechtzeitig um 19 Uhr zurück sind. Am abend sind wir noch im Compound Fahrrad gefahren und ich war joggen. :)

 

Bis baaald :* küsschen an alle ;) 

22August
2013

Yummi, yummi in my tummy :)

Milo und ich haben heute Pfannkuchen gemacht. Es war mal wieder ein kleines Abenteuer, da es in der Küche weder Waage noch Mixxer gibt :( Jedoch hat es geklappt und Milo hat mich gut unterstützt :D Zwar mehr beim Teig probieren aber immerhin ;) 

Ansonsten haben Kimi und ich heute ein Lampe bemalen was viel Spaß gemacht hat und mit Wasserfarben gemalen. 

 

Am Abend haben wir uns etwas liefern lassen ( wie so oft.. ich habe noch nie meine Gastmum kochen sehen außer einmal und bin nun schon 4 Wochen hier ). Heute haben wir Chinesisch gegessen. 

Die Kinder und ich haben ausgemacht, dass wir zumindest "One healthy food" essen am Tag, was auch gut klappt. Man muss dazu sagen, dass die Kinder sich meistens von Süßem ernähren und deshalb der OHF Day ;) 

Pfannkuchen best cook ever :)

Gester.. Schock meines Lebens... in meinem Zimmer war so eine fette Eidechse :O Aber die ist jetzt Tod ;D 

20August
2013

Meeee(h)r ;)

Ich lebe noch, um's gleich vorwegzu sagen. 

Ereignisreiche 11 Tage sind zuende und wir sind gestern gesund und munter in Kairo gelandet :) 

 

Am Donnerstag ging es endlich looos nach El Gouna ca 4,5 Autostunden von Kairo entfernt und es ist wunderschön dort ! Wir waren 10 Leute, da noch einige Freunde mitgekommen sind, alle extrem lazy aber trotzdem lustig ;) 

Wir sind alle super angekommen und haben in einer schönen Ferienhaus Villa gewohnt. Natürlich mit Pool, der natürlich sofort ausprobiert wurde und allem drumherum...  Pool Pool Ein Teil vom Ferienhaus 

Am Nachmittag waren wir noch am Meer und im Zentrum von Gouna, ebenfalls sehr schön.  - Zentrum Meer

 

Der nächste Tag begann sehr spät ( wie fast alle Tage ^^) 

Jedoch sind wir nach Hurghada gefahren um mit einem Boot an einen wunderschönen Strand zu fahren.  :) Booot Himmlisch Paradies

Abends sind wir immer zum Essen gegangen oder haben uns etwas liefern lassen.

 

Den nächsten Tag habe ich leider im Bett verbracht, jedoch ging es schnell Bergauf und wir waren die kommenden zwei Tage im Aqua Park. Es ist der einzige Aqua Park in Ägypten und wirklich sehr schön gemacht ! Lob an alle Ägypter die das Werk vollbracht haben :D   Aqua Park Park

 

Den letzten Tag, bevor wir ins Hotel ausgewandert sind ( Ameisenplage vom Feinsten) waren wir Schnorcheln was ebenfalls ein einmaliges Erlebnis war !  Und loooos Ente ente ente ente ente ente

 

Wie gesagt, ab ins "Steigenberger Hotel" was sich seine 4 Sterne echt verdient hat ! Die letzten drei Tage waren wir nur am Pool und haben die Seele baumeln lassen. 

Die Tage sind viel zu schnell vergangen und so mussten wir gestern unsere Heimreise antreten :( 

Wir sind nicht mehr mit dem Auto zurück sondern mit dem Flugzeug und natürlich nicht Economy sondern FIRST CLASS ;) Das erste und letzte mal für mich wahrscheinlich :D 

Flugzeug Frühstück ;)

 

P.S. Die Sonne war wirklich toll und zum ersten mal K A M E L E gesehen... hier sieht man mehr Esel als Kamele :(   :) Ich hoffe man erkennt was

 

 

07August
2013

Ende gut, alles gut. Meer. Billy Bees

Ramadan 2013 ist eeendlich zu Ende :) Meine Gastmum ist sehr froh :D Endlich wieder Essen wann sie will ;) 

Am Nachmittag waren die Kinder und ich in Mall of Arabia. Wir waren in einem rieeesigen Indoor Playground, es ist wirklich schön gemacht :) 

Danach waren wir alle gemeinam shoppen also Mima, Opa, Mama, Kimi, Milo, Godi und ich. Wir haben alle einige Dinge für den Urlaub gekauft, da wir morgen nach El Gouna fahren und werden dort eine Woche Urlaub mit einigen Freunden machen. 

Heute Abend haben wir Essen bestellt beim Chinesen ;) Es war recht gut aber wie immer viel zu viel. Man Mein Compound Billy Bees Billy Bees Milo and Kimi Billy Bees Sooo schön :) Funny Day ;) Milo ;)könnte locker noch zwei Familien mit dem täglichen Essen ernähren.... 

05August
2013

:))

Vorgestern waren meine Gastmum und ich kurzfristig um 01.00 Uhr nachts nochmal shoppen, da wir beide nicht schlafen konnten. 

Wir waren in Mall of Arabia es ist ein rieeeesiges Einkaufszentrum ähnlich wie in Amerika. 

Dort gibt es einige Geschäfte welche es in Deutschland auch gitb, jedoch ist es etwas billiger hier. 

Kimis Geburtstag haben wir an diesem Abend auch gefeiert und eine Freundin war hier. Die große Geburtstagsparty wird es im September geben, da jetzt viele im Urlaub sind. Sie hat viele Geschenke bekommen. ;D 

Am Donnerstag werden wir für eine Woche an das Meer fahren, darauf freuen wir uns alle schon sehr ! :) 

Pooool ;) gymnastic girls Milo and Leyla K A M E L I A

01August
2013

...

Vorgestern habe ich mich mit Mgadalena getroffen, sie ist auch Au Pair hier aber lebt in einem anderen compound. 

Wir waren bei Arkans und haben uns einen schönen Abend gemacht. 

Gestern waren wir in einem "kleinen" Einkaufsladen, hier gibt es eine extra Rolltreppe für den Einkaufswagen.. wenn ich mal wieder dort bin poste ich ein Bild. Es sieht sehr lustig aus ;) 

 

Heute hat Kimi ihr Geburtstaggeschenk auspacken dürfen, obwohl ich Geburtstag erst morgen ist :D Sie hat einen neuen IPod bekommen, ihr neues lieblingsspielzeug  ;) 

Heute war auch der erste kleine Streit zwischen Milo und mir, da er im Pool umbedingt seine Schwimmflügel ausziehen wollte, jedoch nicht schwimmen kann ^^ Aber nach 10 Minuten war alles wieder ok und er kam zu mir und sagte: " sorry, Fransi, i love you :D haha er ist so süß ;) 

Am Nachmittag kam Leyla eine Schulfreundin zu Kimi, sie wird heute Nacht bei uns bleiben. 

28Juli
2013

let's go swimming, let's go swimming...

Milo und ich singen es den gaaanzen Tag. Ein richtiger Ohrwurm. Let's go swimming,Let's go swimming. :D 

Milo kommt jeden Tag noch früher zu mir hoch. Ich war noch sehr müde und er hat sich " Get Lucky " anhören dürfen -  es ist sein absolutes Lieblingslied. 

http://www.youtube.com/watch?v=h5EofwRzit0 :DD

Als der Gärtner weg war, sind wir in den Pool und hatten eine menge spaß. 

Ansonsten war heute nichts aufregendes, außer dass wir Ramadan bei Oma und Opa nebenan gefeirt haben. 

Wie gesagt, dass Essen ist wirklich suuuper guti ! ;) 

 

Bye bye :-*

27Juli
2013

Ein neuer Tag

 

Nach einer guten Nacht bin ich gegen 9.00 Uhr aufgewacht und in meinem Zimmer stand schon Milo mit dem ich dann gespielt habe... Er hat mir heute all seine Spielsachen gezeigt die er besitzt.. und es sind gefühlte 1000. Kimi hat heute nacht bei ihrer Cousine gschlafen die wir später noch besuchen. Nach dem Frühstück sind wir gemeinsam in den Pool und es waren alle Tiere aus dem Zoo dabei :D Neben uns ist ein Fuchs, ein lieber Hai, ein Wal, ein Hund und ein Affe geschwommen. Milo versucht immer mit mir Arabisch zu sprechen was meistens in die Hose geht, da ich ca 10 Wörter verstehe... "yallah" ist das häufigste... Wenn einer "Yallah" sagt heißt es für mich: Lauf um dein Leben :D. 

Mit den Kindern spreche ich meistens Englisch oder Deutsch. Am Nachmittag waren wir alle müde vom nichts tun und sind uns auruhen gegangen. 

Ogoott mein Deutsch ist jetzt schon total schlecht ^^ :/ 

Gegen 6 sind wir nach Maadi gefahren, ein Stadtteil von Cairo, dort haben wir Kimi abgeholt und sind zum Essen geblieben. Pünktlich um 7 wurde gegessen, da meine Familie das Fest "Ramadan" mitfeiert. Es hat Fisch gegben und ich muss dazu sagen, dass die Küche hier echt super ist !! Alle die mich kennen wisssen eh, dass ich Essen L I E B E ;) 

Jedoch hat mein Gastvater gesagt, dass ich so eine Paste probieren soll. Um Himmels Willen ich hätte fast gekotzt :D 

Hier eine Nachricht an Eva: ICH LEBE NOCH IMMER, TROTZ FISCH :DDD

Und eine Nachricht an Papa: Du könntest dich hier so richtig Austoben: Kaputte Autos gibt es an jeder Ecke, Essenstechnisch ein reines Schlaraffenland und es gibt hier nur große "Malls" ;) 

Morgen ist zwar Sonntag, jedoch ist es hier ein normaler Arbeitstag und meine Gastmama muss morgen arbeiten... 

 

Bis bald. 

 

Hier noch ein Bild von mir und Milo  My cooli Boy

Seine Lieblingswörter sind: swimmi, swimmi & washi, washi :D und das in der Dauerschleife ;) 

26Juli
2013

Endlich !

Hallo meine Lieben,

ich bin nun endlich in Kairo gelandet. Gestern um kurz vor vier bin ich in München abgeflogen. Der Flug verlief relativ gut, wenn man 1) schreiende Kinder liebt, die nach einer Stunde Flug immer noch fragen ob das Flugzeug noch steigt...Nein, meine Lieben es wird nicht mehr steigen Brüllend. 2) Endlich eine DVD eingelegt wird und die Sprachauswahl einzig und allein arabisch ist... 3) Stinkender Fisch als essen...  FLUG

Ansonsten hatte ich nichts zu bemängeln, da das Flugzeug sicher am Boden mit 5 Minuten verspätung gelandet ist. Franzi natürlich, so schlau wie sie ist, zieht eine Jacke an und steigt aus dem Flugzeug aus... ^^ (Jeder normal sterbliche kann sich denken was für Temperaturen dort auch um 21.00 Uhr herschen.) Naja, was solls. Im Flughafen ging alles reibungslos, ich habe sofort mein Gepäck bekommen und mit den Personalien hat auch alles geklappt. 

Sooo und nun zum spannendsten Teil bis jetzt.... DIE AUTOFAHRT... Kurz um, sie war S C H R E C K L I C H. Ich wurde in einem schicken BMW chauffiert, was ich persönlich recht gut fand :D Auf jeden Fall ist das einzige Kommunikationsmittel die Hupe und die Lichthupe. Alle drei Meter stand am rechten Straßenrand ein Auto das nicht mehr ging.... und nachdem wir ein Motorrad mit 6! Personen überholt haben, schloss ich einfach meine Augen. Es war definitiv die beste Entscheidung.... 

(Ich habe heute meinen Gastvater gefragt wie das so abläuft mit dem Führerschein... ( In Deutschland der reinste Horror mit gefühlten 20.000 Fahrstunden und ungefähr 1 Million Euro..^^) Hier läuft es relativ easy ab, was sich auf der Straße wiederspiegelt. Hier nimmt man sich einen Tag Zeit, fährt zur nächsten Polizeistelle und zeigt ihnen ca. 5 Minuten von ihrem "können". Durchfallen kann man also eindeutig nicht, meinte mein Gastvater. )

 

Endlich bei der Familie angekommen ! Ich wurde total lieb in Empfang genommen und mir wurde sofort mein Zimmer und die restlichen Räume des Hauses gezeigt. Es ist wunderschön hier und meine Kinder liebe ich jetzt schon ;)  Garten Ein Teil von meinem Zimmer Die Küche Looove

Heute haben wir nur gespielt und im Pool geplanscht, das Wetter ist just amazing ! 

Am Abend sind wir alle zu Karims Eltern nach Kairo gefahren und um 7 Uhr haben alle gegessen die Ramadan feiern. 

Morgen werden wir eine Tante der Kinder besuchen, da Kimi ( das Mädchen ) heute Nacht bei ihr schläft. 

 

Bis Bald...

 

Ich werde ein paar Bilder von meinem Haus posten. 

15Juli
2013

Letzten Tage....

...Seit genau einer Woche bin ich stolze Besitzerin eines Führerschein !! 

Juhuuu :)

 

Es sind nun noch genau 10 Tage zu Hause und langsam bekomme ich Fernweh und die Nächte werden kürzer, da ich nicht mehr schlafen kann ;) 

Ich freue mich einfach Wahnsinnig auf Ägypten, auf meinen Flug und auf die Familie... 

Jedoch habe ich mich gestern schon von meinem Bruder verabschieden müssen, was sehr schlimm war :( 

 

Ich werde mich wahrscheinlich erst wieder aus Kairo melden :))) 

09Juni
2013

Visum Cheeeeck

 

 

Juhuuuu heute kam endlich mein lang ersehntes Visun an... 

Ich bin einfach nur meeega glücklich..ein Gefühl, dass man nicht beschreiben kann !!

 

Langsam wird es richtig ernst :/  

25Mai
2013

Guten Morgen meine Sorgen...

....seid ihr auch schon alle wach ?

 

 

Hallo meine Lieben, 

meine größte Sorge ist gerade, dass ich keine Ahnung habe ob ich ein Visum bekomme... Wäre ein Big Fail, wenn ich in Kairo stehen würde und nicht einreisen dürfte. Mit 17 soll man einfach noch nicht weg ;) Aber ich muss -> SIEHE WETTER DEUTSCHLAND -.-

Ebenfalls muss ich meinen Führerschein in 2! Monaten schaffen, was meiner Meinung nach unmöglich ist... 

Aber man muss das unmögliche wagen um das mögliche herauszufinden :) 

Hach, ja dieser Poet in mir.. 

Und ich habe noch keinen Rückflug... was man braucht für ein Visum in Ägypten.. vielleicht will ich nie wieder weg :P 

 

Meine Mama macht schon mächtig stress, sie kennt mich und weiß, dass das alles wahrscheinlich im Chaos endet :P 

 

Aaaaber ich schaffe das.. mehr oder weniger :D 

Genau heute in zwei Monaten bin ich seit 5 Minuten in Ägypten... hoffentlich ;D 

19April
2013

Unglaubwürdig

....diese Bilder habe ich heute von meiner Hostmum bekommen... Ich fragte dann nochmal nach, nicht das die Bilder vom letzten Sommerurlaub sind und sie mir eventuell das Hotel geschickt hat.. 

 

Nach 3 mal fragen... ganz sicher.. das ist mein Haus für 6 Monate... 

Zudem habe ich heute erfahren, dass wir einen Koch haben der immer Sonntags kommt und somit für die ganze Woche kocht, ebenfalls einen Gärtner und man glaubt es kaum auch eine Haushälterin... ich bin etwas sprachlos...also wenn ihr es genau wissen wollt auf einer Skala von 1-10 eine glatte drölf !  

Alle sind hier fucking jealous als ich die Bilder gezeigt habe... aber shit happens ich denke es könnte amazing werden - was es wahrscheinlich auch wird ! 

 

Lass mal paar Bilder hier..  Das Haus Der Pool Haus und Pool

18April
2013

Vorfreude :)

 

Hallo ihr Lieben, 

 

habe heute mal wieder mit meiner Hostmum geschrieben... sie hat mir die Nummer von ihrem alten Au Pair gegeben, ich werde diese heute mal anschreiben.

Sie kann mir bestimmt paar nützliche Tips geben... 

 

In 2 Wochen habe ich meine Abschlussprüfung... das muss ich noch schaffen und dann bin ich ein freier Mensch! 

 

Letz go ! 

 

Bis baaaaald 

Küsschen Küssend

15April
2013

Ich hasse Fluggesellschaften

 ...zu dieser Erkenntnis sind meine Mama und ich, nach dem dritten Versuch meinen Flug zu buchen, gekommen. 
Wir haben nach langen Telefonieren mit den kuriosesten Telefonhotline endlich geschafft meinen Flug zu buchen... 


Hat uns allen gezeigt, wie schwer es ist dem kalten Deutschland zu entfliehen ! -.-
Die Probleme nehmen kein Ende... mein Pass ist einfach abgelaufen, so was aber auch ;) 
Alsoooo.. morgen neuen Pass beantragen 
Gott ist das anstrengend :P 

 

 

Aber hauptsache mein Flug ist safe !  Mein Flug.. endlich bist du mein !! :D

13April
2013

Die 1. Hürde bestanden !

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.

 

Nach langem Suchen einer Gastfamilie habe ich endlich eine gefunden. Schon vor 3 Monaten habe ich begonnen eine Familie zu suchen... Ägypten wäre niemals in Frage gekommen...zumal ich nur in Schweden, Italien, Spanien und anderen "normalo" Ländern gesucht habe. 

Und dann, kam er, der Geistesblitz ! ;) 

Und nun sitze ich hier und schreibe meinen ersten Blog. Gestern Abend hat mir meine Gastmutter Sara die Bestätigung gegeben... ICH DARF KOMMEN Lachend

Ich war schon lange nciht mehr so glücklich !!

Meine Familie wohnt 30km außerhalb von Kairo in einer großen und modernen Siedlung. Ich werde, soweit ich mitbekommen habe, in einer Villa leben und mein eigenes Stockwerk haben. ( Reaktion meiner Eltern, Freunde: Dir geht's viel zu gut.. ach, was da spricht nur der pure Neid ;P ) 

Ich werde auf zwei Kinder aufpassen der Junge ist 3 Jahre alt und die Tochter ist 7, beide Kinder sprechen deutsch, englisch und arabisch... also Verständigungsprobleme wird es denke ich nicht geben ;)

Der Junge geht in einen Englischen Kindergarten und die Tochter auf eine Deutsche Schule in Kairo.

Heute Abend werden wir meinen Flug buchen ( fucking nervous... ;) )

Meine Gastmutter ist total lieb und beantwortet fleißig all meine Fragen.

Jetzt muss ich nur noch meinen Führerschein schaffen :P und meine Prüfung und dann bin ich staatlich geprüf. Kinderpflegerin !

 

Ich bin sooo gespannt was mich in Kairo erwartet...

P.S. : Normale Reaktion aller! Nahestehenden: Pass fei auf dass ned verkauft wirst.. wo sollen wir denn die Kamele hinstellen... :D

 

Liebste Grüße aus dem noch so kalten Deutschland

Franzi